Geographie und Wirtschaftskunde am Polgargymnasium

Im Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde wollen wir mit fachspezifischen Arbeitstechniken (Umgang mit Karten, Diagrammen und Tabellen, Bildern und Satellitenbildern, Internetrecherche) die räumliche Orientierung und ein wirtschaftskundliches Basiswissen aufbauen. Ausgehend von der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler wird im Unterricht auf aktuelle Themen, wie Globalisierung, Nachhaltigkeit und Klimawandel eingegangen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Bereich „Arbeitswelt und Berufsorientierung“.

Die Förderung von sozialpolitischen Kompetenzen durch das Kennenlernen verschiedener Kulturen und Lebensweisen ist uns ein wichtiges Anliegen. 

Um diese Ziele zu erreichen, veranstalten wir Lehrausgänge, Exkursionen und Projekttage und laden Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen zu Vorträgen in die Schule ein. 

Für interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe wird das Wahlpflichtfach Geographie und Wirtschaftskunde angeboten, das sich aktuellen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Fragestellungen widmet.