Die Bestellung für das Mittagessen ihres Kindes können Sie bequem von zu Hause über das Internet tätigen. Einloggen kann man sich mit dem Benutzernamen und dem Kennwort des Kindes, welcher auch für den Computerzugang in den EDV-Sälen verwendet wird.

Hier bestellen

Die Essensausgabe erfolgt mittels EDU-Card.

Bitte weisen Sie Ihr Kind darauf hin, die EDU-CARD im Speisesaal immer mitzuführen. Die Möglichkeit der Essenbestellung wird nach Abgabe der schriftlichen Anmeldung und der Einzugsermächtigung (Abgabe beim Klassenvorstand oder direkt beim Schulbuffet) freigegeben. Für den Verwaltungsaufwand (aktualisieren des Systems, Passwortvergabe) ist einmalig ein Unkostenbeitrag von € 10,– zu entrichten. Dieser wird bei der Erstkonsumation (Betrag + € 10,–) bzw. auch ohne Konsumation (€ 10,–) einmalig eingezogen.

Der Mittagstisch des Polgargymnasiums steht ab dem 3. Schultag (4. September 2019) zur Verfügung und kann, sofern rechtzeitig bestellt wurde, konsumiert werden. In der ersten Schulwoche kann täglich bis 8.55 Uhr für den nächsten Tag das Mittagessen bestellt werden. Ab Freitag, 6. September 2019, tritt wieder der reguläre Bestellrhythmus für das komplette Schuljahr in Kraft, d.h. es muss immer bis Freitag 8.55 Uhr für die ganze darauffolgende Woche bestellt werden.

Organisation und Verwaltung des Mittagstisches obliegen nicht dem Verwaltungsbereich der Schule.

Frau Mag. (FH) Leyla WINTER ist für die Betreuung des kulinarischen Teils des Polgargymnasiums zuständig.

ANGEBOT:

Es stehen drei Menüs zur Auswahl:

Menü A: Hausmannskost bestehend aus Suppe, Hauptspeise und Dessert € 5,10

Menü B: reich an Vitaminen und Ballaststoffen bestehend aus Suppe, Hauptspeise und Dessert € 5,10

Menü C: frischer Salat mit Vollkorngebäck oder frisch gefüllter Wrap € 4,40 Änderungen vorbehalten!

Unsere Speisen können Allergene enthalten. Die Kennzeichnung können sie hier einsehen:

Allergenkennzeichnung

BESTELLUNG – STORNO:

Bestellungen können bis zu vier Wochen im Voraus, spätestens immer freitags (Werktag) bis 8.55 Uhr für die komplette darauffolgende Woche getätigt werden. Stornos sind spätestens am Vortag (Werktag) bis 8.55 Uhr möglich. Danach können Änderungen aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden.

MENÜAUSGABE:

Die Ausgabe des Essens erfolgt jeweils nach der 5. (12.40 Uhr) und 6. Stunde (13.35 Uhr). An Tagen mit allgemein früheren Unterrichtsschluss (z.B. Konferenzen) erfolgt die Essensausgabe nach der letzten Stunde (z.B. 11.40 Uhr).

BEZAHLUNG:

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Bankeinzug (WICHTIG: IBAN anführen!) Die dafür notwendigen Unterlagen sind bei der Anmeldung beizulegen. Eine detaillierte Abrechnung können Sie am Monatsende online abrufen (die Rechnung gilt als Zahlungsbestätigung → Finanzamt). Die Abbuchung der jeweiligen Beträge erfolgt bis zum 5. des Folgemonats. Bei Fehlbuchungen werden die anfallenden Bankspesen von Ihnen getragen.

ERSTMALIGE ANMELDUNG:

Bevor das Angebot des Mittagstisches genutzt werden kann, muss eine einmalige Anmeldung erfolgen. Dazu müssen die folgenden beiden Formulare ausgefüllt und beim Klassenvorstand abgegeben werden.

DSGVO:

Sie finden die DSGVO zum Mittagstisch unter: http://demo.swtech.net/breakpoint/Datenschutzhinweise.pdf.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Team der Küchenverwaltung tgl. in der Zeit von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr unter Tel.: 0681/ 204 98 309 oder per e-mail: office@schulbuffet-winter.at zur Verfügung